top of page

Ab auf die Alp

Während wir hier unten ächzen und stöhnen unter dem drückenden Sommerwetter, geniessen unsere Jungspunde seit ein paar Tagen die frische Alpenluft. 16 Jungpferde sowie ein paar weitere Rösslis waren beim Alpaufzug dabei. Begleitet wurde die Herde von Markus mit Kóngur, Eyvar mit Hvellur, Ineke mit Elgur und Laetitia mit Snör. Nach einem zweistündigen Aufstieg konnte das grosse Fressen beginnen!




166 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kein Berg zu hoch

Von Pelz zu Kunst

コメント


bottom of page