Unsere Zuchthengste

Die Zuchthengste vom Islandpferdehof Weierholz bestechen durch ihre hervorragende Abstammung und ihr ausgezeichnetes Gangmaterial. Bei der Selektion legen wir zudem viel Wert auf einen ausserordentlichen Tölt und feine Charakterzüge. 

Unsere Fohlen Übersicht
Unsere Fohlen Übersicht

Trópí frá Hnjúki

Hengst

Jahrgang |

2014

Fuchs mit Blesse

M |

Unsere Fohlen Übersicht

Glymur vom Weierholz

V |

Glymur frá Innri-Skeljabrekku

Glymur ist ein leichtfüssiger, hübscher Fuchshengst mit Blesse.  Er hat eine hervorragende Abstammung. Sein Vater wurde 5-jährig mit Bestnoten in Island gekört:  Tölt 9 | Trab 9 | Pass 8.5 | Galopp 8 | Charakter 8.5 |  Form unter dem Reiter 8.5 | Schritt 8.5 | Total 8.65. Glymurs Mutter, Trópí, war 2009 die höchstbewertete Zuchtstute der Welt mit sagenhaften 8.8 für Reiteigenschaften. 

Unsere Fohlen Übersicht
Unsere Fohlen Übersicht

Glódís vom Kronshof

Hengst

Jahrgang |

2015

Fuchs mit Blesse

M |

Unsere Fohlen Übersicht

Glóðafeykir vom Weierholz

V |

Hnokki frá Fellskoti

Er ist ein hübscher Junghengst mit leichten, fliessenden Bewegugen. Er hat eine exzellente Abstammung. Sein Zuchtwert (BLUP) ist 124. ​ Sein Vater ist der mehrfache Weltmeister im Tölt: Hnokki frá Fellskoti (Exterieur 8.42, Reiteigenschaften 8.58, Total 8.52). Die Mutter ist Glòdis vom Kronshof, Zuchtweltmeisterin 2017 in Holland, mit einer BLUPB von 130) (Exterieur 8.61, Reiteigenschaften 8.59, Total 8.60).

Unsere Fohlen Übersicht
Unsere Fohlen Übersicht

Gnótt frá Ytra-Skörðugili

Hengst

Jahrgang |

1992

Rappe

M |

Unsere Fohlen Übersicht

Fengur frá Íbishóli

V |

Fáfnir frá Fagranesi

Fengur ist unbeschreiblich lieb mit einem super Charakter, viel Temperament und exzellentem Tölt. In jungen Jahren hat der Rapphengst viel geleistet. Er war Zuchtweltmeister 1997 und Töltweltmeister in der T1 im Jahr 1999. Seine Nachkommen sind eher feine, fröhliche Pferde mit sehr gutem Charakter, extrem gutem Tölt und fleissigem Temperament.

© Islandpferdehof Weierholz 2019